. .
Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
 Paslode > Downloads >Bauprodukte nach EU

Neue Europäische Bauproduktenverordnung (BauPVo) Nr. 305/2011 tritt in Kraft

Zum 1. Juli 2013 tritt die europäische Bauproduktenverordnung (BauPVo) Nr. 305/2011 in Kraft. Sie löst die bisherige Bauprodukten-Richtlinie ab, wodurch der innereuropäische Warenverkehr wesentlich transparenter wird. 

In der BauPVo geht es vor allem darum, die Nachweisverfahren, dass ein Produkt die Anforderungen auch erfüllt, zu vereinfachen. Die altbekannte EG-Konformitätserklärung wird somit durch eine Leistungserklärung ersetzt, die von jedem Hersteller zur Verfügung gestellt werden muss, der ein Bauprodukt mit CE-Zeichen in den Verkehr bringt. Dabei ist es unabhängig, ob das Produkt nach einer europäischen harmonisierten Norm oder nach einer technischen Bewertung hergestellt wird. Damit übernimmt der Hersteller die alleinige Verantwortung für die in der Leistungserklärung gemachten Angaben.

Alle Leistungserklärungen, die die Produkte der ITW Befestigungssysteme GmbH betreffen, können unter folgendem Link heruntergeladen werden: www.itwcp-techdocs.eu